SCHAAF Store SCHAAF Home

SCHAAF STORE

Welcome to the virtual SCHAAF-STORE!

This online store is quite extraordinary. Each of the listed items will only be produced once you have ordered it. It will be individually tailored in our studio in Munich. If you want to know more about us and our concept, head over to our homepage.

AGB

Gültigkeit des Vertrags

Diese Vereinbarung ist solange gültig, soweit es keine weiteren Absprachen zwischen dem Ihnen (Kunde – mit einem Mindestalter von 18 Jahren) und uns (Verkäufer/Hersteller – SCHAAF UG (haftungsbeschränkt) – im weiteren SCHAAF genannt) gibt. Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrer Bestellung, wenn Sie etwas Abweichendes vereinbaren wollen.

Zustandekommen des Vertrags

Unsere Produktdarstellungen sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Über unseren Onlineshop können Sie allgemeine Anfragen stellen oder ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) abgeben. Bei einer Bestellung senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Sobald die Bestellung versendet worden ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail und gegebenenfalls einen Link zur Sendungsverfolgung. Sobald Sie die in Empfang genommen haben, gilt der Vertrag als erfüllt.

Preise

Die Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Bezahlung

Sie können durch Überweisung auf unser Konto oder via PayPal bezahlen. Sobald Ihre Bezahlung bei uns eingegangen ist, beginnen wir mit der Bearbeitung der Bestellung.

Lieferung

Die Lieferzeit beträgt normalerweise ca. 1 Woche. Für auf Ihren Wunsch angepasste Kleidung beträgt sie ca. 3 Wochen. Die maximalen Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 7 €.

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: SCHAAF UG (haftungsbeschränkt), Landsberger Straße 51, 80339 München

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Besondere Hinweise

Bei nach Kundenwünschen gefertigten oder angepassten Waren ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Toleranzen bei angepassten oder maßgeschneiderten Kleidungsstücken

Die maßgeschneiderten oder angepassten Produkte werden immer nach Ihren Angaben gefertigt. Nachdem in Handarbeit hergestellt und angepasst wird, kann es passieren, dass die Produkte geringfügig abweichen. Zudem geben wir bei der Produktion immer noch eine gewisse Menge Stoff hinzu, um die Schrumpfung bei den ersten Wäschen auszugleichen. Die Größe der Zugabe hängt in diesem Fall vom jeweiligen Stoff ab.

Gewährleistung

Ihre Rechte bei Mängeln auf Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises bestimmen sich nach den gesetzlichen Regelungen.

Höhere Gewalt

Im Falle von höherer Gewalt kann die Vereinbarung entweder als rechtlich annulliert, ohne Entschädigungsverpflichtungen für uns oder Sie, angesehen werden, oder die Lieferzeiten werden entsprechend der Art der höheren Gewalt verlängert. Wir betrachten als höhere Gewalt: Krieg, Mobilmachung, Akte des Terrors, Arbeitsniederlegungen, Transportbehinderungen, einschränkende Maßnahmen in der Handelspolitik, Streiks, das Ausbleiben von Lieferungen oder überfällige Lieferungen der Zulieferer von uns, Naturkatastrophen und im allgemeinen alle Umstände, Ereignisse, Gründe und Konsequenzen außerhalb unserer Kontrolle.

Schlussbestimmungen

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, gilt für alle Rechtsstreitigkeiten betreffend unter Geltung dieser AGB geschlossene Einzelverträge München als Gerichtsstand vereinbart, wobei es den Parteien unbenommen bleibt, die jeweils andere Partei an deren allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

Sofern sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sind oder werden, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

SALES TERMS AND DELIVERY CONDITIONS

We provide you with the products offered under the URL http://store.miriamschaaf.com (“Online Store”) subject to the following Sales Terms and Delivery Conditions (“TOS”):

1. Contracting Parties

If you order products on the Online Store you enter into a contract with us. Please refer to the Imprint for further details on who we are and how you can contact us.

2. Conclusion of the contract
2.1 The offer of products available on the Online Store is non-binding.
2.2 If you are interested in a product, click the “Make For Me” button and send us an informal request. Within this informal request you can select a size of the product but you have to state your name as well as an e-mail-address so that we can reply on your request. Please note that you do not enter into a contract with us by sending such an informal request.
2.3 As soon as possible, you will receive a reply pointing out the estimated production time and – if necessary – answering your questions and additional wishes. By receiving this reply you enter into a contract with us.

3. Payment conditions
3.1 The prices for all available products on the Online Store include 19% VAT but exclude the costs of delivery. Payments have to be made by bank transfer to our bank account in advance.
Banking details:
Miriam Schaaf
KNR 0010032910
BLZ 70020270
Hypovereinsbank
IBAN DE56700202700010032910
BIC HYVEDEMMXXX

Or by Paypal:
contact@miriamschaaf.com

3.2 Failure to pay the price of your order in advance, lead to a deletion of your order. We will inform you about the cancellation of the order by e-mail.
3.3 Your order will be processed once the value of the order has been fully paid and the amount payable received in our account.

4. Delivery time/ delivery
4.1 Our hand-made products are normally delivered within three weeks. However, delivery times cannot be guaranteed. We will take all steps to ensure a delivery within the estimated delivery time period.
4.2 The ordered products will be delivered to you via DHL/Deutsche Post Air Mail. The costs of delivery will depend on the amount of ordered products but do not exceed EUR 20 . By clicking on the button “Sendungsstatus” and entering your tracking number as well as the date under www.deutschepost.de you can track the process of the delivery of your ordered product/s.

5. Personal data
Any data pertaining to your person are collected and processed by us only in compliance with the applicable legal regulations.

6. Right of cancellation, Return of products,
6.1 Please note that due to German law individually produced products (e.g. products made subject to size specifications) are excluded from the right of cancellation/ return.
6.2 Despite of the foregoing, we entitle you to return products for another size, a different item or a credit note on your own costs if you notify us without undue delay after receipt of the ordered product/s.
6.3 With regard to all products that are not individually produced due to your measurement specifications the following applies:

Return Guarantee and Instruction
You may return the product/s without giving any reason within fourteen (14) days of receipt of said product/s. This time limit starts after receipt of this instruction in text form (e.g. as letter, fax or e-mail) but not before the arrival of the goods at the recipients’ door and also not before the fulfillment of our information obligations according to Article 246 § 2 in connection with § 1 par. 1 and 2 EGBGB as well as our obligations according to § 312e par. 1 sent. 1 BGB in connection with Article 246 § 3 EGBGB. Only domestic return shipment (i.e. from inside Germany) is at our cost and risk.
The timely return of the merchandise will suffice when addressed to:
SCHAAF, Miriam Schaaf, Landsberger Str. 51, 80339 München, Germany

Return Follow-Up
In the event of a valid return, reciprocal services are suspended and any beneficial use obtained shall be surrendered (e.g. compensation for use). Deterioration in product/s value may be subject to compensation. The latter shall not apply when the product/s deterioration is due exclusively to the inspection of same – as for example would have been possible in a retail shop. You can otherwise eliminate the obligation to indemnify damages in value by not using the product/s in the manner of an owner and refraining from all actions which would diminish its value. Refunds must be made within 30 days. The time limit starts for you with the shipment of the goods to us, for us with its arrival.
End of Return Instruction

7. Warranties
7.1 We do not warrant that the Online Store will meet your demands and be available at all times without interruption, timeously and without interference or errors.
7.2 All products made by us are tailored in accordance with the measurements specified by you. You can select a given size on the “Online Store” or you can inform us on your individual measurements. Additional information on the given sizes are available in the “Size Guide” on the “Online Store”.
7.3 We do not guarantee that the products ordered by you from the given sizes will offer a perfect fit. For this reason we recommend that you use personal measurements, both body measurements and measurements taken from an existing product.
7.4 Products made from different batches of fabric may also vary in their shading, due to normal variations in the dyeing process.
7.5 Despite of the foregoing, warranties for our products are in line with the statutory requirements under German law.

8. Limitation of liability
We accept contractual or non-contractual liability for damages only in the event that the damage is caused by gross negligence or intent. We accept liability also for ordinary negligence in the event of culpable injury to limb, life or health of a natural person. In addition, we also accept liability for the ordinary negligent breach of a significant contractual obligation, but limited to the cost of the loss in assets potentially arising from such a breach of contract, which we should have been aware of at the time of concluding the contract.

9. Applicable law and jurisdiction
9.1 The contractual and non-contractual relationships between the parties with respect to the use of the Online Store as well as the closed contracts are subject exclusively to German law. Application of the UN Sales Convention is excluded.
9.2 The courts in Munich/Germany are exclusively responsible for disputes arising from or in connection with the use of the Online Store and/or any contracts entered into due to the use of the Online Store and the order of products made available on the Online Store if your domicile or normal place of residence is not in Germany, has been relocated abroad after conclusion of the contract, or if your domicile or normal place of residence is unknown at the time the complaint is filed.

10. General information
These TOS constitute the entire agreement between you and us and govern your use of the Online Store.
Should one or more stipulations of these TOS be or become ineffective or unenforceable, then the effectiveness of the remaining provisions shall remain unaffected.